Neue Webseiten für Xenatec und Projango

Edgar Kogel

Neues Webddesign für xenatec und Projango Webseiten

Es ist soweit! Nach einer langen Zeit der Planung, des Designs und des Aufbaus gehen heute die neuen Webseiten von www.xenatec.com und www.projango.com online.

Viel Zeit und Mühe wurden in den letzten Wochen und Monaten investiert, um aus einer lange vorhandenen Idee nun Schritt für Schritt ein ansprechendes Business-Konzept zu entwickeln. Der jetzt erfolgte Start der neuen und völlig überarbeiteten Internet­auftritte signalisiert damit den ersten wichtigen und auch nach außen sichtbaren Schritt auf dem Weg in die Selbständigkeit und dem Aufbau eines eigenen Unternehmens.

Es hat sich herausgestellt, dass einen der Aufbau solcher anspruchsvollen Internetseiten vor eine Vielzahl von Heraus­forderungen stellt, angefangen vom Design, über die technische Realisierung, den Aufbau eines aussagekräftigen Inhalts bis hin zu rechtlichen Aspekten. Bis sich schlussendlich alles harmonisch ineinanderfügt, war ein langer Weg zu gehen, der sich aber gelohnt hat.

Eine Vielzahl von neuen Technologien, Techniken und Werkzeuge konnten erlernt werden. Hierzu gehört vor allem der Umgang mit HTML5, CSS3 und dem Aufbau der Seiten unter Berücksichtigung des Responsive-Webdesigns. Diese designtechnischen Dinge nun mit der neuesten Version des Content Management Systems Contao umzusetzen, war anschließend die Herausforderung, die es zu meistern galt. Aber Design ist nicht alles, auch das Texten will gelernt sein und so brauchte es noch eine ganze Zeit, bis dann auch alle Texte für den Start erstellt und eingepflegt waren. Und nicht nur das. Wie sagt man so schön: "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte". Daher mussten auch noch eine ganze Reihe von Illustrationen und Diagrammen erstellt werden, was einem wiederum die Möglichkeit gab, viel Zeit mit den neuesten Adobe-Tools zu verbringen. Aber nun ist es geschafft. Viel gelernt und zwei tolle neue Internetpräsenzen nach neuesten Erkenntnissen erstellt.

Wie man am Vergleich der beiden Seiten sieht, sind die Seiten zwar technisch verwandt und doch ihrem Charakter grundverschieden. Während die Seiten von Xenatec auf ihre Grundfarben reduziert ist und somit Geradlinigkeit und Seriosität ausstrahlt, zeigen sich die Seiten von Projango farbenfroh und aufgelockert, was genau die Fröhlichkeit vermittelt, die wir mit unserem visuellen Work­management­system für aufgaben­orientiertes Arbeiten in den Arbeitsalltag bringen wollen.

Wir bei Xenatec sind nun gespannt, wie die neuen Seiten nun angenommen werden und welches Feedback wir erhalten.

Edgar Kogel ist Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter der Xenatec GmbH. Er ist zuständig für die fachliche Innovation der Xenatec Produkte, das Marketing und den Vertrieb. Im Unternehmen betreut er außerdem die Dienstleistungsbereiche Training & Coaching im agilem Workmanagement, Projektmanagement und Webdesign.

Zurück zum Blog

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …